Es gibt guten Stress und dann auch schlechten Stress. Wenn Stress überwältigend wird und Ihren Schlaf, Ihre Ernährung und Ihre Konzentrationsfähigkeit übernimmt, ist es an der Zeit, Änderungen vorzunehmen, um Ihre Work-Life-Balance zu steuern. Kampfsportarten wie Aikido können die allgemeine Gesundheit verbessern, indem Sie Ihren Körper trainieren, gleichzeitig Ihren Geist beruhigen und Ihre Seele ernähren.

Wenn Sie sich überfordert fühlen, verlieren Sie das Vertrauen und werden wütend, gereizt oder zurückgezogen. Andere Anzeichen und Symptome von übermäßigem Stress sind:
  • Sich ängstlich, gereizt oder deprimiert fühlen
  • Apathie, Verlust des Interesses an der Arbeit
  • Probleme beim Schlafen
  • Ermüden
  • Schwierigkeiten haben sich zu konzentrieren
  • Muskelverspannungen oder Kopfschmerzen
  • Magenprobleme
Chronischer Stress verursacht einen erhöhten Cortisol-Spiegel, oft als Stresshormon bezeichnet. Erhöhte Cortisolwerte beeinträchtigen das Lernen und das Gedächtnis, senken die Immunfunktion und Knochendichte und erhöhen den Blutdruck, den Cholesterinspiegel und die Herzkrankheit.

Lebensstilanpassungen sind im Umgang mit Stress von entscheidender Bedeutung. Das Trainieren hilft Stress abzubauen, indem Endorphine freigesetzt werden, und gibt ein Gefühl der Erfüllung, das zu diesem Zeitpunkt möglicherweise nicht vorhanden ist.

Wie kann Aikido Ihrem Geist und Körper helfen, Stress abzubauen?

Die Konzepte und Bewegungen des Aikido können helfen, den Geist von dem Moment an zu entspannen, in dem Sie auf die Matte treten. Ziel ist es, gemeinsam mit Ihrem Partner an einem harmonischen Ergebnis zu arbeiten. Es gibt wenig Widerstand gegen die Techniken und Sie lernen, wie Sie die Energie Ihres Partners spüren und umleiten können, um das Ergebnis zu kontrollieren. Wenn der Aikidoka weiter praktiziert, wird der Stress oft reduziert, da der Fokus nun auf ein positives Ergebnis gerichtet ist.

Trainieren Sie Ihren Körper

"Trainiere deinen Körper, bis dein Verstand vergisst". Wenn Sie auf die Matte treten, wird Ihr Geist mit Aufwärmübungen vorbereitet, um Körper und Geist zu entlasten. Aikido beinhaltet verschiedene Stretching- und Cardiotechniken, zwei Arten von Übungen, die Ihren Körper nachweislich effizienter arbeiten lassen.

Aikido hilft dabei, das Gleichgewicht wiederherzustellen und Giftstoffe zu eliminieren, indem es nahezu jede Muskelgruppe in Ihrem Körper dehnt. Das einfache Dehnen erhöht die Flexibilität und schützt Sie vor dem angespannten Gefühl, dem Nebenprodukt eines stressigen Lebens.

Steigern Sie Ihre Herzfrequenz und üben Sie Aikido, um Ihre Sauerstoffaufnahme zu erhöhen, indem Sie mehr Blut in Ihr Gehirn schicken. Aikido-Übungen können stimmungsaufhellende Endorphine steigern, die Ihrem Körper mehr Energie geben.

Wenn Sie Ihre Aikido-Praxis fortsetzen, können Sie auch andere gesundheitliche Vorteile feststellen. Ihre Haltung kann sich beispielsweise verbessern. Ihre Muskeln werden gestärkt und es treten weniger Schmerzen auf, die mit einer sitzenden Tätigkeit einhergehen. Sie werden positive Veränderungen in Ihrer Ausdauer, Flexibilität und Belastbarkeit feststellen.

Beruhige deinen Geist

Das Aikido steht im Gegensatz zu der materialistischen Haltung, die alle unsere Gesellschaft oft macht. Indem Sie mit Ihrem Partner zusammenarbeiten und sich auf Mischkonzepte konzentrieren, anstatt mit Ihrem Partner zu kämpfen, können Sie ein Gefühl der Ruhe entwickeln.

Es gibt keine Eile, die Kampfbewegungen im Aikido zu perfektionieren. In der Tat ist das Timing und nicht die Schnelligkeit eines Angriffs wichtiger. Aikido lehrt, wie ruhige, kontrollierte Bewegungen zu einer verbesserten Koordination und Wachsamkeit führen können. Die Ausübung dieser Kampfkunst mit ihrer Tradition des direkten Lehrer-zu-Schüler-Unterrichts bietet Ihnen auch die Möglichkeit einer echten Verbindung.

Die entspannte Körperbewegung des Aikido ermöglicht es dem Übenden, die Kontrolle zu behalten und ruhig zu bleiben. Wenn Sie sich in einer entspannten, weichen Knieposition befinden und mit unseren Füßen immer in Balance sind, können Sie zentriert und auf dem Boden bleiben.

In der Aikido Schule Überlingen haben die Schüler die Möglichkeit, mehrmals in der Woche zu trainieren.

Der Abendunterricht kann eine großartige Gelegenheit sein, um den Stress des Tages abzubauen. Das kann zu einem besseren Schlaf, zu einer beruhigenden Energie führen.

Aikido ist vollkommen verschieden von den anderen Kampfkünsten.  Die meisten von ihnen wurden zu Wettkampfsport und ihr einziges Ziel ist der Sieg. Siegen oder verlieren oder sich in der Technik messen ist nicht das wahre Budo. Wahres Budo kennt keine Niederlage. --- Morihei Ueshiba