(MensHealth.de) Kampfkunst trainiert nicht nur Kraft und Kondition – sondern hilft auch Stress abzubauen. Die meisten Kampfsportarten basieren auf spirituellen Werten und haben eine klare, friedfertige Philosophie. Bei den Kämpfen liegt der sportliche Aspekt klar im Vordergrund und auch Fairness spielt eine große Rolle. Auf den folgenden Seiten zeigen wir neun Kampfsportarten und erklären, welche Kampfkunst am besten Konzentration, Kraft und Koordination schult.

... ganzen Artikel auf MensHealth lesen


Aikido ist vollkommen verschieden von den anderen Kampfkünsten.  Die meisten von ihnen wurden zu Wettkampfsport und ihr einziges Ziel ist der Sieg. Siegen oder verlieren oder sich in der Technik messen ist nicht das wahre Budo. Wahres Budo kennt keine Niederlage. --- Morihei Ueshiba